Building Lifecycle Management

Virtual Engineering / Sondergebiete der Stadtplanung: Virtual and Augmented Reality in Architecture and Urban Design - Der potentielle Einsatz in der Urban Emotions Initiative

  • Typ:
  • Semester: SS 2018
  • Zeit: 17.04.2018
    09:45 - 11:15 wöchentlich
    20.40 Architektur, Hörsaal Nr. 9 (HS9) 20.40 Architekturgebäude


    24.04.2018
    09:45 - 11:15 wöchentlich
    20.40 Architektur, Hörsaal Nr. 9 (HS9) 20.40 Architekturgebäude

    08.05.2018
    09:45 - 11:15 wöchentlich
    20.40 Architektur, Hörsaal Nr. 9 (HS9) 20.40 Architekturgebäude

    15.05.2018
    09:45 - 11:15 wöchentlich
    20.40 Architektur, Hörsaal Nr. 9 (HS9) 20.40 Architekturgebäude

    22.05.2018
    09:45 - 11:15 wöchentlich
    20.40 Architektur, Hörsaal Nr. 9 (HS9) 20.40 Architekturgebäude

    29.05.2018
    09:45 - 11:15 wöchentlich
    20.40 Architektur, Hörsaal Nr. 9 (HS9) 20.40 Architekturgebäude

    05.06.2018
    09:45 - 11:15 wöchentlich
    20.40 Architektur, Hörsaal Nr. 9 (HS9) 20.40 Architekturgebäude

    12.06.2018
    09:45 - 11:15 wöchentlich
    20.40 Architektur, Hörsaal Nr. 9 (HS9) 20.40 Architekturgebäude

    19.06.2018
    09:45 - 11:15 wöchentlich
    20.40 Architektur, Hörsaal Nr. 9 (HS9) 20.40 Architekturgebäude

    26.06.2018
    09:45 - 11:15 wöchentlich
    20.40 Architektur, Hörsaal Nr. 9 (HS9) 20.40 Architekturgebäude

    03.07.2018
    09:45 - 11:15 wöchentlich
    20.40 Architektur, Hörsaal Nr. 9 (HS9) 20.40 Architekturgebäude

    10.07.2018
    09:45 - 11:15 wöchentlich
    20.40 Architektur, Hörsaal Nr. 9 (HS9) 20.40 Architekturgebäude

    17.07.2018
    09:45 - 11:15 wöchentlich
    20.40 Architektur, Hörsaal Nr. 9 (HS9) 20.40 Architekturgebäude


  • Dozent:


    Dr.-Ing. Peter Zeile
    Prof. Dr.-Ing. Petra von Both
    Dr.-Ing. Volker Koch
    Prof. Markus Neppl

  • SWS: 4
  • LVNr.: 1720702
Bemerkungen

Kooperation der Fachgebiete Stadtquartiersplanung und Building Lifecycle Manangement.

Einführung in digitale Planungsmethoden und VR/AR-Anwendungen, individuelles Erproben von Virtual und Augmented Reality. Anwendung anhand eines eigenen Projektes in der Architektur oder im Städtebau, Analyse und Erleben der durch räumliche Strukturen ausgelösten Emotionen.

Praxisvorträge renommierter Büros zu digitalen Anwendungen am Bau sowie zu Virtual und Augmented Reality Anwendungen in der Architektur und im Städtebau;

Einführung in die Echtzeitvisualisierung; Erleben eines virtuellen Walkthroughs durch ein projektiertes Gebäude (Besuch des Cave in Stuttgart)

Eigene Themenauswahl nach Absprache im VR/AR-Bereich; zum Beispiel: Entwicklung eines eigenen VR/AR-Modells auf Basis eines aktuellen oder früheren Entwurfs (freie Softwareauswahl). Präsentation der VR/AR-Anwendung in Kombination mit Auswertung der emotionalen Reaktion des Probanden.

Konsultationstermin: Di 10.04.18, 9:00-12:00 Uhr am BLM, R118 sowie am 10.04.18, 10:00-12:00 Uhr am STQP.

Regeltermin: Di 9:00-11:15 Uhr, 20.40, HS 9
1. Treffen: 17.04.2018, 9:45 Uhr, 20.40, HS 9

Pflichtexkursion: IAO Stuttgart, 05.06.18 (ganztägig, nähere Informationen folgen)
Prüfung/Abgabe: 17.07.2018

Teilnehmerzahl: 24

Bearbeitungsform: Einzel oder 2er Gruppen

Ankündigung der Praxisvorträge- Diese Veranstaltungen sind für alle Interesserten offen. Herzliche Einaldung: