Building Lifecycle Management

Stegreif CampusWohnen

Bemerkungen

Jeder kennt das Gefühl: Abitur in der Tasche, Zusage für einen Studienplatz und dann geht sie los: die Suche nach der ersten eigenen Wohnung.
Wer bezahlbaren Wohnraum in Campusnähe sucht, ndet sich oft in Studentenwohnheimen wieder. Doch wie sehen innovati- ve Wohnkonzepte für Studierende aus? Wieviel privaten Raum benötigt jeder Student, wieviel Gemeinschafts äche? Welche Funktionen ergänzen das studentische Wohnen optimal? Oder kurz: Wie wohnen Studenten?

Ziel des Stegreifs ist die Analyse von gebauten Studentenwohn- heimen. Diese sollen funktional und konzeptionell betrachtet, in Steckbriefen beschrieben sowie in Konzeptmodelle und Pikto- gramme übersetzt werden.

Erstes Treffen 20.02.18 12:00 Uhr 20.40 R118 BLM