Building Lifecycle Management

KörperSkulptur / BodySculpture (Stegreif von Both)

Ecstatic Spaces by Tara Keens Douglas

Aufgabe ist, eine bewegliche KörperSkulptur zu entwerfen und zu bauen. Diese Skulptur soll durch Faltung entstehen – ähnlich wie bei Origami – und auf einfachen Grundformen basieren. Die KörperSkulptur soll am Körper getragen werden und die Form soll sich durch Bewegung verändern.Als Material sind Papier, Karton, festen Textilien vorzusehen.
Zusätzliche Abgabeleistung für SPO 2012 (2 ECTS): Video auf dem die KörperSkulptur getragen wird und die Veränderung durch Bewegung sichtbar sind.
Bearbeitungsform: Einzelarbeit
Teilnehmerzahl: unbegrenzte Platzvergabe über das Belegverfahren (Standardverfahren) im Campusmanagementportal.