Home | english  | Impressum | KIT

Stegreif (Diplom/Master): Die Weihnachts-Nonsens-Maschine

Stegreif (Diplom/Master): Die Weihnachts-Nonsens-Maschine
Typ: Projekt (PRO)
Semester: WS 13/14
Zeit: 06.11.2013
13:00-14:00



18.12.2013
12:00-14:00

Dozent:

Prof. Dr.Ing. Petra von Both
Dr.-Ing. Volker Koch
Angelika Lückert
Hendrik Benjamin Vogel

SWS: 3/ECTS 2
LVNr.: 1720713

Weihnachts-Nonsens-Maschine

Rube-Goldberg- oder Nonsens-Maschinen sind Konstruktionen, die eine bestimmte Aufgabe auf bewusst umständlich-komplizierte Art und Weise erledigen. Die Aufgabe des Stegreifs ist es nun, eine Nonsens-Maschine zu entwerfen und zu bauen und in Kooperation mit allen teilnehmenden Studierenden zu einer funktionierenden Gesamtkonstruktionzu zu fügen. Thema der Maschine ist "Weihnachten 2013"!

Es gelten folgende Regeln:

1.     die Maschine gefährdet niemand und beschädigt nicht das Gebäude. Rauch und Feuereffkte dürfen nicht eingesetzt werden.

2.     Ihre Maschine muss mit den Maschinen Ihrer Kommilitonen zu einer großen Maschine gekoppelt werden können

3.     Sie kooperieren bei der Konzeption Ihrer Maschine mit Ihren Kommilitonen und klären Impulsübergabe, Dimension und Reihenfolge der Anlage

4.     die Summe aller Teil-Maschinen muss im Foyer, 1.OG Platz finden

5.     das Treppenhaus kann in die Choreographie eingebunden werden

6.     Ihre Teil-Maschine arbeitet für mindestens 30 Sekunden und höchstens 3 Minuten

7.     Ihre Teil-Maschine gibt an einem von Ihnen und Ihren Kommilitonen bestimmten Punkt ihre Energie an die nachfolgende Maschine weitehre Maschine

Erlaubt sind alle visuell-akustischen Effekte und alle Materialien, die Punkt 1 nicht widersprechen. Die Bearbeitung als Stegreif mit TE ist möglich. Bitte beachten Sie die Hinweise des Fachgebiets Tragkonstruktionen (http://fgt.ieb.kit.edu/429.php).